KIT Freundeskreis und Fördergesellschaft e.V.

Erfolg hat Tradition

Der KIT Freundeskreis und Fördergesellschaft e.V. (KFG) wurde in 2019 mit der Fusion von "KIT-Fördergesellschaft e.V." und "Freundeskreis des Forschungszentrums Karlsruhe e.V." gegründet. Die KIT-Fördergesellschaft e.V. war unter dem Namen „Karlsruher Hochschulvereinigung e.V.“ am 7. Dezember 1918 als Selbsthilfeorganisation an der damaligen Technischen Hochschule Karlsruhe gegründet worden. Mehrere Umbenennungen spiegelten den Wandel zum heutigen Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wider.

Der Freundeskreis des Forschungszentrums Karlsruhe e.V. war im Jahr 2006 aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Forschungszentrums zu dessen Unterstützung gegründet worden.


Mitgliederversammlung 2021

Die konstitutierende Mitgliederversammlung wird am 12. Mai 2021 um 16.00 Uhr stattfinden.

Heinrich-Hertz-Gastprofessur 2020/2021

Die Verleihung an Frau Claudia Nemat, Vorstandsmitglied Technologie & Innovation der Deutschen Telekom AG, wird am 29. Oktober 2021 stattfinden.

Otto Haxel-Auszeichnung für Physik und Otto Haxel-Preis für Innovation am KIT

Termine stehen noch nicht fest.